Danke!

Du hast zu mir gefunden? Dann hat dir das Schicksalsschlag vielleicht eine etwas größere Herausforderung serviert? Ach herrje. Das tut mir leid!

Ich freue mich, wenn ich dir mit meinem Tipps helfen kann, dieses Erlebnis zu verarbeiten und zu dir, zu deiner Stärke und Leichtigkeit zurückzufinden.

PS: alle meine kostenlosen Tipps habe ich im „SOS Paket“ zusammengefasst!

Claudia Kamprolf - starke Herzkind Mama - Website Icon

Wer bin ich eigentlich, dass ich euch was über das Eltern werden erzählen kann?

Ich bin Claudia, Systemischer Business Coach, Diplom Wirtschaftsinformatikerin und habe für verschiedene Großkonzerne und Unternehmensberatungen als IT Projektleiterin gearbeitet. Ich bin mit 39 Jahren schwanger geworden und dachte: Das kann ja alles nicht so kompliziert sein, das wird schon werden! Was ich schon alles gewuppt habe!

Und dann bin ich Mama geworden und bin durch das Mama-Sein durch meine größte Sinnkrise bisher gegangen. Heute weiß ich, dass das was ich da erlebt habe die „Matrescence“ ist. Die Phase in der sich eine Frau zu einer Mutter entwickelt. Und heute weiß ich auch, dass Mama-Sein schön und doof gleichzeitig sein darf! Und das macht so vieles leichter!

2022 kam dann unser Herzkind zur Welt, mit dem Herzfehler Fallot’sche Tetralogie. Kurz nach der ersten OP hat er beidseitig einen Schlaganfall erlitten.

Ich möchte werdenden Eltern helfen, sich auch im Kopf auf die erste Zeit mit (einem besonderen) Baby einzustellen. Ich möchte, dass Frauen die in der gleichen Situation sind wie ich, schneller zu sich, ihrer Stärke und Leichtigkeit zurückfinden.

Das mache ich mit meinen persönlichen Geschichten von unseren Tief- und Höhepunkten auf Instagram, mit Wissen das ich teile z.B. auf meinem Blog und mit Workshops und Kursen, die euch als Eltern das richtige Mindset mitgeben in die erste ungewisse und unheimlich schöne Zeit mit (besonderem) Baby!